Johannes.

Johannes ist der Name eines persönlichen Bekannten von Jesus Christus. Die beiden kannten sich so gut, dass Johannes Bücher über Jesus schreiben konnte. Es gab auch viel über ihn zu erzählen: Er heilte Kranke, machte Blinde sehend, Lahme gehend, vertrieb böse Geister, redete überall von einem neuen Königreich, wurde daraufhin ermordet, ins Grab gelegt und ist dann einfach wieder aufgestanden - lange Geschichte. Jedenfalls nennt Johannes Jesus in seinen Büchern auch ganz fürstlich: "das Wort". Dieses Wort war nicht totzukriegen. Es ist lebendig bis heute! Die logische Schlussfolgerung ist, dass man es dann auch persönlich kennenlernen kann. 

 

Wenn du das lebendige Wort noch nicht kennst, es aber gerne kennenlernen willst, folge diesem Link. Wenn du es kennst und mit ihm lebst, folge diesem Link. Wenn dich das alles nicht interessiert, folge diesem :)